Wer hat das Foto gemacht? Wo ist es aufgenommen worden und was kann man darauf sehen - Alle vorhandenen Angaben zum Titelbild
Diese Seite ist ein Teil von "dein allgäu" - dem Webkatalog, Webportal, Tourismusinformation und Spezialkatalog für Freizeit, Erholung, Wellness, Urlaub und Sport im Allgäu. Der wohl komplexeste Auftritt einer deutschsprachigen Region im WWW. Mit einem Klick gelangen Sie auf die Startseite.
Region Berge Freizeit Kultur Ausflüge Unterkünfte Marktplatz Medien/Verkehr Wetter/Cam Gesundheit Sonstiges
Wichtige Rettungsrufnummern
Deutschland intern.Vorwahl 0049
Alpine Not- und Verständigungssignale
• Notruf 112 (Feurerwehr, Rettungsdienst, Notarzt)
• Notruf 110 (Polizei)

Integrierte Rettungsleitstelle Allgäu
Integrierte Rettungsleitstelle Bodensee - Oberschwaben
Integrierte Rettungsleitstelle Donau - Iller
Integrierte Rettungsleitstelle Fürstenfeldbruck
Integrierte Rettungsleitstelle Oberland
ILS in Bayern (Übersicht)

Weitere Notdienstseiten:
ärztlicher Notdienst 116 117
(Ärztlichen Bereitschaftsdienst in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen)

Notdienst der bayerischen Zahnärzte
(für Freitag Abend bis Mo Früh und Feiertage)

Notdienst Zahnärzte Lindau/Landkreis 0180 505 999 -1 Lindau -2 Lindenberg
(für Freitag Abend bis Mo Früh und Feiertage)

• Notdienst Zahnärzte Wangen 0180 5 911 630
(für Sa 8.00 bis Mo 8.00 und Feiertage)

• Notdienst Augenärzte Lkr.Westallgäu, Lkr Ravensburg, Lkr Bodensee 0180 192 93 46

Notdienst der Apotheken:
Handy 22 8 33, Festnetz 0800 00 22 8 33, SMS "apo" an 22 8 33

• Giftnotruf 19240 + Vorwahl (z.B.0 89 / 19240)
Giftinformationszentrale Nord
Gift Notruf Bonn
Toxinfo München
Sperr Notruf (+49) 116 116
(Sperrung von unterschiedlichen elektronischen Berechtigungen, wie Kreditkarte, Online-Banking-Zugängen, Handykarten, elektr.Identiätsfunktion des Personalausweisees)

Ärzte Netze - vernetzte Ärzte:
• Gesundheitsnetz Allgäu
• Gesundheitsnetz Westallgäu (GNW)
Ärztegemeinschaft Lindau (AGIL)
• Gesundheitsnetz im Allgäu (Geniall)



Rettungsdienste Online
Landes Feuerwehr Verband Bayern
Auskunftstelle bei größeren Schadensfällen im Flughafen München
Notfallgäu - Kongress Memmingen

Der Hilfesuchende gibt sechsmal hintereinander im Abstand von zehn Sekunden ein hörbares oder sichtbares Signal ab und wiederholt diesen Vorgang mit jeweils einer Minute Pause, bis er Antwort erhält. Die Rettungsmannschaft antwortet mit dreimaliger Zeichengebung innerhalb einer Minute. Sobald Sichtverbindung hergestellt ist, können konkrete Fragen mit Hilfe der internationalen Verständigungssignale beantwortet werden:

Beide Arme V-förmig nach oben bedeutet "JA"
Beide Arme nach unten "NEIN".

Intern. Kommision für alpines Rettungswesen
Verhalten im Berg
...Grundsätze in Normal und Notsituationen
Fis Regeln - Tourengeher Regeln
Lawinen und Schneeinfos





Schnelle Hilfe kann abhängig sein von Ihren Informationen, deshalb beim Anruf:

WER meldet? Name und Standort

WO? Genaue Bezeichnung des Notfallortes,
Ort, Straße, Hausnummer, Stockwerk, usw.

WAS? Kurze Beschreibung der Notfallsituation.

WIE VIEL? Wie viele Verletzte sind zu versorgen.

WELCHE? Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen?

FRAGEN: Legen Sie erst auf, wenn das Gespräch von der Leitstelle beendet wurde.
Die Rettungsleitstelle hat möglicherweise Fragen.

Schweiz intern.Vorwahl 0041 Österreich intern.Vorwahl 0043
• Polizei 117
• Feuerwehr 118
• Seenotruf SLRG 118
ReGa 1414
• Sanitätsnotruf 144
Tox.Zentrum 01 251 51 51
Telefonhilfe für Kinder und Jugendliche 147
• TCS/ACS Strassenhilfe 140
Integrierte Rettungsleitstelle Tirol
Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Vorarlberg -> RFL
Notrufe in Österreich
• Feuerwehr 122
• Gendarmerie (Polizei) 133
• Rettung und Flugrettung 144
• Bergrettung 140
• Höhlenrettung 0262 144
• Vergiftungsnotruf 01 406 43 43
ÖAMTC 120

• Flugeinsatzstelle des BMfI 17 77
• Rettungsflugwacht 07 22 1 - 37 37
Allgemeiner Hinweis zum kantonalen Notfalldienst in der Schweiz:
Die Telefonnummer 144 gibt Auskunft über den diensthabenden Notfallarzt Ihrer Region.
Die Telefonnummer 144 gibt Ihnen auch Auskunft über den Notfallzahnarzt und die nächste Notfallapotheke.
weiterführende Informationen zum Thema in "www.dein-allgaeu.de"
FFW und THW im Allgäu
Wenn Männer mit dem Wasser spielen dürfen
Allgemeine Kliniken, Krankenhäuser im Allgäu
Privatkliniken, Tageskliniken
Ärzte, Zahnärzte, Kieferchirurgen, Tierärzte
Krankengymnastik, Physiotherapie, Heilpraktiker
Feriendialyse

zuletzt geändert: 08/10/2013