Wer hat das Foto gemacht? Wo ist es aufgenommen worden und was kann man darauf sehen - Alle vorhandenen Angaben zum Titelbild
Diese Seite ist ein Teil von "dein allgäu" - dem Webkatalog, Webportal, Tourismusinformation und Spezialkatalog für Freizeit, Erholung, Wellness, Urlaub und Sport im Allgäu. Der wohl komplexeste Auftritt einer deutschsprachigen Region im WWW. Mit einem Klick gelangen Sie auf die Startseite.
Region Berge Freizeit Kultur Ausflüge Unterkünfte Marktplatz Medien/Verkehr Wetter/Cam Gesundheit Sonstiges
Übersicht Städte und Gemeinden aus dem Allgäu - das wichtigste aus Lindenberg - Westallgäu - Bayern
Homepage:
Lindenberg

Stadtplan und Ortsteile:
vollständige Übersicht


Anfahrt berechnen:


Route berechnen:
Gästeinformation / Rathaus

Anfrage an die:
Urlaubsbörse Allgäu
Hausanschrift:
Stadtplatz 1
88161 Lindenberg i. Allgäu
Telefon 08381 803-0

Tourist Information:
(in der Kulturfabrik Lindenberg)
Museumsplatz 1
88161 Lindenberg
Tel: 08381 / 92843 – 10

Mail: touristinformation@lindenberg.de

wichtige Webadressen:
Panorama Webcam Lindenberg
Verkehrsverein
Werbering - LeistungsGemeinschaft Lindenberg (LGL)
Stadtwerke Lindenberg
Lindenberg Aktiv - Stadtzeitung

Geotope:
• Mühlenbach
Waldsee und Lindenberger Moos
Unsere Partner:

Hotel Lindenberger Hof
*** Superior
Neues Hotel! Urlaubspauschalen - Prämierte Allgäuer Spezialitätenküche

Lindenberg - die Stadt der Hüte. Das traditionsreiche Handwerk hatte hier mit ehemals mehr als 40 Betrieben seinen Schwerpunkt im Allgäu.Im 16. Jahrhundert fing hier der Siegeszug der kunstvoll geflochtenen Strohbedeckung aus dem Allgäu an. Die Fertigung kam mit den Pferden nach Lindenberg.
Lindenberg ist inzwischen zu einem lebendigen Wirtschaftszentrum geworden. Die Käseherstellung hat sich mit Bayernland gehalten, Hightech wird nicht nur bei Liebherr Aerospace produziert, sondern auch in unzähligen kleinen Mittelstandsbetrieben. Die Arbeitslosen Qutoe ist erfreulich niedrig.
Lindenberg war (neben Lindau) ein wichtiger Umschlagsplatz für Kutschrösser aus dem Norden auf ihrem Weg über den Splügenpass zur italienischen Kundschaft. Die Lindenberger Pferdehändler kamen zu Reichtum und Anerkennung. Das war einmal, Reich gibt es nicht mehr, die letzten Reste werden gerade abgerissen. 4 Mio Strohhüte wurden 1900 in Lindenberg hergestellt. 50 m Weizenhalm hat ein Hut gebraucht.
Im Hutmuseum wir die Vergangenheit wieder lebendig.
Das Waldsee Gebiet ist zwar eine Naherholungszentrum, hat aber mit dem Moorsee als Mittelpunkt ein ökologisch sehr wertvolles Naturparadies aufzuweisen. Ausgedehnte Wanderungen ohne nenneswerte Höhendifferenzen aber auch anspruchsvolle Mountainbike Touren nach Weiler, Simmerberg, Heimenkirch lassen keine Wünsche offen. Für den Automobilisten ein Hinweis - die Verbindungsstrassen nach Weiler haben teilweise Steigungen von über 25%. Erst durch den Bau der Alpenstrasse ist das Westallgäu von Bayern aus "so richtig" erschlossen worden.

Lindenberg - 2006 sonnenreichster Ort Deutschlands

Urlaub auf dem Bauernhof

Ferienwohnungen

Hotels

Berghütten/Landschulheime

Gästehaus Fink
Gästehaus Alpenblick
Gästehaus Ohmayer
Gästehaus Wiedemann
Gästehaus Magiera
Ferienwohnung Hähnle
Ferienwohnung Hoffmann
Ferienwohnung Baldauf
Ferienwohnung Schwarz
Ferienwohnung Lehnert
Ferienwohnung Hill
Ferienwohnung Merk
Ferienwohnung Rittler
Ferienwohnung Socher
Ferienwohnung Straubinger
Ferienwohnung Walser
Ferienwohnung Muhra
Ferienwohnung Jausovec
Pension Wiedemann

Gasthof Schönblick
Gasthof Goldener Adler
Gasthof "Zum Löwen"
Bayernpark in Lindenberg


Hotel Lindenberger Hof *** Superior

Hotel Bavaria
Hotel Bayerischer Hof
Waldsee-Hotel
Hotel Goldener Adler
Landgut Lindenhof
Stadthotel "Zum goldenen Hirschen"



zuletzt geändert: 17/06/2015


Unsere AGB für Vermittlungen